Die Mark Nr. 21

Schlösser ohne Adel in der Mark Brandenburg
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

Inhalt:
Gregor Geismeier
Briesen – Bescheidene Aristokraten und protzige Bürger
Gregor Geismeier
Groß Leuthen – Adel verpflichtet
Gregor Geismeier
Lieberose – Der Schulenburgsche »Erbfolgekrieg« 1778
Jan Feustel
Groß Rietz – das ging den Junkern gegen ihren Adelsstolz
Günter Wagenknecht
Rittergut Glienig – und seine bedeutendsten Bürgerlichen
Julius Waldschmidt
Park und Schloß Blankensee – Sudermanns Landsitz
Horst Hup
Herrensitz Dammsmühle – Devot katzbuckelte der Inspektor
Gregor Geismeier
Schloß Meseberg – Nathans Ringe
Petra Hemm/Peter Natuschke
Altranft – ein märkisches Herrenhaus

Der Titel ist zurzeit vergriffen.

StartseiteImpressumDatenschutzerklärung