Das aktuelle Heft

6,00 EUR

Die Neumark
Die Mark Brandenburg Nr. 105

Vor mehr als zwanzig Jahren, im März 1996, erschien schon einmal eine Ausgabe unserer Zeitschrift, die sich dem »Land rechts der Oder« widmete. Damals lautete die rhetorische Eingangsfrage: Wer weiß noch, wo die Neumark liegt? Damals dürften sich nur wenige gemeldet haben. Die Vertreibung der Deutschen aus den östlichen Kreisen Brandenburgs, die Errichtung der Oder-Neiße-Grenze und schließlich das Beschweigen der ostdeutschen Geschichte in der DDR haben dazu geführt, dass ein halbes Jahrtausend brandenburgischer Geschichte in die hinterste Ecke des historischen Bewusstseins gerutscht ist. Daran hat sich bis heute nicht viel geändert. Deshalb gilt es, die wunderbare Landschaft jenseits der Oder, in der auch die Städte wieder in altem Glanz erstrahlen, neu zu entdecken.

Inhalt:
WO LIEGT DIE NEUMARK?
Edgar Meyer-Karutz

DIE NEUMARK IN DER DEUTSCHEN GESCHICHTE
Jan von Flocken

SCHLÖSSER UND HERRENHÄUSER IN DER NEUMARK
Markus Jager

LANDESAUSBAU IN DER NEUMARK UNTER FRIEDRICH II.
Christa Kouschil

EINE RUNDREISE DURCH EINE ALTE KULTURLANDSCHAFT
Jörg Lüderitz

EINE HOMMAGE AN BERÜHMTE NEUMÄRKER
Volker Giese

StartseiteImpressumDatenschutzerklärung