Neu

Der Tesla-Coup. Brandenburg und das Ringen um die Gigafactory in Grünheide

12,80
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Vorbestellbar! Erscheint vsl. Ende Juni!

Wolf D. Hartmann & Walter Stock
Der Tesla-Coup
Brandenburg und das Ringen um die Gigafactory

 

Elon Musk hat mit seinem Unternehmen Tesla der E-Mobilität weltweit zum Durchbruch gegen die veraltete Verbrenner-Technologie verholfen. Mit der Ansiedlung seiner vierten Gigafactory im brandenburgischen Grünheide ist ihm ein Coup gelungen.

Doch die entstehende Fabrik wird nicht von allen bejubelt. Das Tesla-Tempo stellt das deutsche Genehmigungswesen auf eine harte Probe. Gerät hier der Naturschutz ins Hintertreffen? Wird die Grundwasserversorgung in der Region den Plänen
von Tesla geopfert?

Das vorliegende Buch beleuchtet das Für und Wider der Gigafactory und gibt spannende Einblicke in einen Ansiedlungskrimi vor den Toren Berlins.

1. Auflage 2021, 176 Seiten, 13,5 x 21 cm, Broschur
Euro 12,80 €
ISBN 978-3-948052-02-7
9783948052027

 

Die Autoren:

Wirtschaftsingenieur und Autor, lebt seit 2007 in Bad Saarow.

Studium an der TU Dresden, danach Promotion in Berlin und Habilitation in Dresden. Berufung zum Professor in Berlin 1983. Von Januar 1987 bis Ende 1989 Direktor des Modeinstituts der DDR in Berlin. Danach geschäftsführender Gesellschafter des Klaus-Steilmann-Instituts für Innovation und Umwelt in Bochum sowie Professor an der privaten Universität Witten-Herdecke. Gastprofessor in Cottbus, Moskau, Kiew und Zentralasien, seit 2011 Mitglied der European Academy of Sciences and Arts. Bis heute als Innovationsberater und freiberuflicher Autor tätig.
Verfasser zahlreicher wissenschaftlicher und populärer Fach- und Sachbücher, Ratgeber und Satiren.

 

internationaler Wirtschafts- und Politikberater.

Studium der Wirtschaftswissenschaften in Berlin. Nach Promotion in Berlin sowie Habilitation an der TU Dresden Hochschullehrer in Berlin und Potsdam. Umfangreiche Beratungstätigkeit für Bundes- und Landesministerien, insbesondere für Bundesfinanzministerium und Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Projektleiter bei international tätigen Beratungsfirmen zu Fragen internationaler Wirtschafts- und Technologiekooperation sowie globaler Technologiekonkurrenz. Breite Expertise in Fragen internationaler Wirtschafts- und Währungsentwicklungen, EU-Integration und Außenbeziehungen sowie Systemtransformation insbesondere hinsichtlich Privatisierung, Wettbewerbsregulierung in Mittel- und Osteuropa sowie Russland.

Diese Kategorie durchsuchen: Buchprogramm