App

 

 

Anzeige_Berl_Geschichte_n


Das Land Brandenburg ist Gastgeber für Geschichte und Geschichten. Brandenburg ist ein europäisches Kulturland und ein markanter Bestandteil deutscher Geschichte. Die wechselvollen Beziehungen zwischen Geschichte und Moderne, von Tradition und Innovation spiegeln sich in einer reichhaltigen und lebendigen Kulturlandschaft wider. Die Zeitschrift »Die Mark Brandenburg« erzählt aus der Vergangenheit und führt in die Gegenwart dieses Landes. Sie möchte einen Beitrag leisten, das kulturelle Erbe Brandenburgs weiterzugeben und zu bewahren. Die Weitergabe von Wissen um die Geschichte und Kultur des Landes verbindet die Generationen und stärkt die Identität seiner Einwohner – oder wie ein großer Märker es in die knappen Worte gefasst hat: »Nur wer die Vergangenheit kennt, hat eine Zukunft« (Wilhelm von Humboldt).

 

 

DMB114_CoverSoeben aus dem Druck gekommen und nun erhältlich:

ZEUGNISSE DER MODERNE Heft Nr. 114

 

Weiße und andere Mythen der Architektur der Moderne
Thomas Drachenberg

Das Messingwerk Finow, die Kupferhäuser und Walter Gropius
Edgar Meyer-Karutz

Ein Turm für die Wissenschaft – der Einsteinturm auf dem Telegrafenberg in Potsdam
Eva Steinborn

Konrad Wachsmann – vom Holzhaus zum konstruktiven Bauen
Dietmar Strauch

Bauhausarchitektur als »weltanschauliche Demonstration«. Die Bundesschule des ADGB in Bernau
Simone Hain

Weben und Leben – die Bauhauserben von Geltow
Danuta Schmidt

Aussöhnung mit der Natur. Das Landhaus Lemke von Ludwig Mies van der Rohe
Wita Noack

Sanssouci oder die Suche nach dem wahren Schwedt
Simone Hain

 

 


 

Unser Sonderheft 2019 ist erschienen. Eine Gemeinschaftsproduktion mit dem Eigenbetrieb Kloster Chorin.
 

werber


. . . . . . . . . . . . . . .
 


Unser Themenjahr 2019

Heft 114 im September 2019
Zeugnisse der Moderne in Brandenburg 
Henni Jaensch Handweberin · Das Mies-van-der-Rohe-Haus am Berliner Obersee · Bundesarbeitsschule Bernau · Die Novembergruppe
ISBN 978-3-910134-89-8


Heft 115 im Dezember 2019
Falsche Propheten, Heiler und Geisterseher
Verkappte Religionen in  Brandenburg · Naturmensch Gustaf Nagel · Der Alchimist  Johannes Kunckel · Hans  Rudolf von Bischoffwerder · Heilung durch Berliner Leitungswasser
ISBN 978-3-910134-94-2

 

. . . . . . . . . . . . . . .

Jetzt Abonnement bestellen
Das klassische Abonnement: »Die Mark Brandenburg« kommt zu Ihnen nach Hause! Sie erhalten vier Ausgaben pro Jahr für Euro 24,— inkl. Portokosten.

Jetzt Geschenk-Abo bestellen
Wir liefern die »Mark Brandenburg« an die Adresse des Beschenkten und die Zahlung erfolgt durch Sie. Nach der Mindestlaufzeit von 12 Monaten endet das Geschenkabo automatisch. Als Schenker erhalten Sie von uns als kleines Gratis-Geschenk mit der Rechnung zwei Hefte nach Wahl aus dem lieferbaren Heft-Programm.


. . . . . . . . . . . . . . .

Gern liefern wir Ihnen auch Ausgaben früherer Jahrgänge.
Die Hefte 1 bis 16, 20 bis 24, 34, 38 bis 40, 43, 47, 48 und 64 sind leider vergriffen.
Lieferbare Hefte 17 bis 75 zum Preis von Euro 4,– zzgl. Porto Euro 1,50 für ein Einzelheft.
Lieferbare Hefte 76 bis 99 zum Preis von Euro 5,– zzgl. Porto Euro 1,50 für ein Einzelheft.
Ab Heft 100 zum Preis von Euro 6,– zzgl. Porto Euro 1,50 für ein Einzelheft.



. . . . . . . . . . . . . . .
 

Besuchen Sie uns auch bei Facebook & Instagram:

Die Mark Brandenburg

www.facebook.com/DMarkBrandenburg

Die Mark Brandenburg

www.instagram.com/DieMarkBrandenburg


Abos unserer Zeitschrift sind auch bestellbar über Fachzeitungen.de, dem größten, unabhängigen Portal für Zeitschriften.